Heute .. 
*Öffentliche Seite   >Operabase Professional 
16 Juli
GEBURTSTAGE * Jacopo Ferretti Italienischer Librettist. (1784) * Camille Du Locle Französischer Theaterdirektor und Librettist. (1832) * Eugène Ysaÿe Belgischer Komponist und Geiger. (1858) * Edward J Dent Englischer Musikwissenschaftler und Übersetzer. (1876) * Emmy Bettendorf Deutsche Sopranistin. (1895) * Goffredo Petrassi Italienischer Komponist. (1904) * Volodymyr Olexandrovych Femelidi Ukrainischer Komponist. (1905) * Georgy Mushel' Russischer Komponist. (1909) * Ivo Jirásek Tschechischer Komponist. (1920) * Serge Baudo Französischer Dirigent. (1927) * Ticho Parly Amerikanischer Tenor. (1928) * Ezio Frigerio Italienischer Maler und Ausstatter. (1930)

TODESTAGE * Johann David Heinichen Deutscher Komponist. (1729) * Caterino Mazzolà Italienischer Dichter und Librettist. (1806) * Antonio Ghislanzoni Italienischer Librettist. (1893) * Heinrich Hofmann Deutscher Komponist. (1902) * Tomás Barrera Spanischer Komponist. (1938) * Lucien Muratore Französischer Tenor. (1954) * Alfred Deller Englischer Countertenor. (1979) * Jaroslav Krombholc Tschechischer Dirigent. (1983) * David Ward Schottischer Baß. (1983) * Claire Watson Amerikanische Sopranistin. (1986) * Herbert von Karajan Österreichischer Dirigent und Regisseur. (1989) * Charles Bruck Französischer Dirigent. (1995)

PREMIEREN Die Entführung aus dem Serail Wolfgang Amadeus Mozart; Vienna, Burgtheater, 16 July 1782.
 

17 Juli
GEBURTSTAGE * Luigi Agnesi Belgischer Baß und Komponist. (1833) * Vittorio Gnecchi Italienischer Komponist. (1876) * Boris Vladimirovich Asaf'yev Russischer Musikwissenschaftler und Komponist. (1884) * Salvatore Allegra Italienischer Komponist. (1898) * Kristo Kono Albanischer Komponist. (1907) * Everett Helm Amerikanischer Komponist. (1913) * Eleanor Steber Amerikanische Sopranistin. (1916) * Niccolò Castiglioni Italienischer Komponist. (1932) * Peter Schickele Amerikanischer Komponist und humourist. (1935) * Jorge Fernández-Guerra Spanischer Komponist. (1952) * Dawn Upshaw Amerikanische Sopranistin. (1960)

TODESTAGE * Pascal Collasse Französischer Komponist. (1709) * Jacques Cochereau Französischer haute-contre. (1734) * Jean-Frédéric Edelmann Alsatian Komponist. (1794) * Gaetano Isola Italienischer Komponist. (1813) * Béni Egressy Ungarischer Komponist und Librettist. (1851) * Salvadore Cammarano Italienischer Librettist und playwright. (1852) * Gábor Mátray Ungarischer Verwalter und writer on music. (1875) * Gabriel Pierné Französischer Komponist. (1937) * Fritz Krenn Österreichischer Baßbariton. (1964) * Eugène Bigot Französischer Dirigent. (1965) * August Baeyens Belgischer Komponist. (1966) * Marcos Redondo Spanischer Bariton. (1976) * Lamberto Gardelli Schwedischer Dirigent und Komponist. (1998)
 

18 Juli
GEBURTSTAGE * Giovanni Bononcini Italienischer Komponist. (1670) * William Corbett Englischer Komponist. (1680) * s Maria Antonia Walpurgis Deutsche Prinzessin, Komponistin, Sängerin und Gönner. (1724) * Friedrich Fleischmann Deutscher Komponist. (1766) * Pauline Viardot Französische Mezzosopranistin, Komponistin und Dozentin. (1821) * Emil Młynarski Polnischer Dirigent und Komponist. (1870) * Arnulfo Miramontes Mexikanischer Komponist. (1882) * Viktor Isidorovich Dolidze Georgischer Komponist. (1890) * Zoltán Horusitzky Ungarischer Komponist. (1903) * Yvonne Desportes Französische Komponistin. (1907) * Carlo Franci Italienischer Dirigent und Komponist. (1927) * Kurt Masur Deutscher Dirigent. (1927) * Yury Mazurok Polnischer Bariton. (1931) * R Murray Schafer Kanadischer Komponist und Autor. (1933) * David Walker Englischer Stadium Entwerfer. (1934) * Edward Bond Englischer Dramatiker und Librettist. (1934) * Vessalina Kasarova Bulgarische Mezzosopranistin. (1965)

TODESTAGE * Johann Krieger Deutscher Komponist. (1735) * Emil Hartmann Dänischer Komponist. (1898) * George W L Marshall-Hall Australischer Komponist. (1915) * Witold Maliszewski Polnischer Komponist. (1939) * Dionyssios Lavrangas Griechischer Komponist, Dirigent und Dozent. (1941) * Vítězslav Novák Tschechischer Komponist. (1949) * Felicie Kaschovska Polnische Sopranistin. (1951) * Shalva Mikhailovich Taktakishvili Georgischer Komponist und Dirigent. (1965) * Göran Gentele Schwedischer Regisseur und Verwalter. (1972) * Gabrielle Ritter-Ciampi Französische Sopranistin. (1974) * Federico Ghisi Italienischer Komponist. (1975) * Joly Braga Santos Portugiesischer Komponist und Dirigent. (1988) * Jerry Hadley Amerikanischer Tenor. (2007)

PREMIEREN Lodoïska Luigi Cherubini; Paris, Théâtre Feydeau, 18 July 1791.