Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
26 Juni
GEBURTSTAGE * Jean-Baptiste Cardonne Französischer Komponist. (1730) * Leopold Kozeluch Böhmischer Komponist. (1747) * Louis Joseph Saint-Amans Französischer Komponist. (1749) * Charlotte Häser Deutsche Sängerin. (1784) * Richard Crooks Amerikanischer Tenor. (1900) * Hugues Cuénod Schweizer Tenor. (1902) * Hans Beirer Österreichischer Tenor. (1911) * Wolfgang Windgassen Deutscher Tenor und Regisseur. (1914) * Giuseppe Taddei Italienischer Bariton. (1916, 100 Jahre) * Heinz Becker Deutscher Musikwissenschaftler. (1922) * Claudio Abbado Italienischer Dirigent. (1933)

TODESTAGE * Angelo Antonio Caroli Italienischer Komponist. (1778) * Christian August Vulpius Deutscher Autor. (1827) * Antonio García Gutiérrez Spanischer playwright. (1884) * Antonina Nezhdanova Russische Sopranistin. (1950) * Alexander Pirogov Russischer Baß. (1964) * Inia Te Wiata Neuseelandmann Baß. (1971) * Juan Manén Spanish Geiger. (1971) * Sergey Lemeshev Russischer Tenor. (1977) * Henk Badings Holländischer Komponist. (1987) * Géza Rech Österreichischer Regisseur und Musikwissenschaftler. (1992)

PREMIEREN Die Walküre Richard Wagner; Munich, Königliches Hof- und Nationaltheater, 26 June 1870.
 

27 Juni
GEBURTSTAGE * John Pyke Hullah Englischer Komponist und Lehrer. (1812) * Thomas German Reed Englischer Impresario und Komponist. (1817) * August Conradi Deutscher Komponist. (1821) * Alexander Ritter Deutscher Komponist. (1833) * Arturo Rossato Italienischer Librettist und Novelist. (1882) * Tino Pattiera Croatian Tenor. (1890) * Toti Dal Monte Italienische Sopranistin. (1893) * Tibor Harsányi Französischer Komponist. (1898) * Prenkë Jakova Albanischer Komponist. (1917) * Emile Belcourt Kanadischer Tenor. (1926) * Anna Moffo Amerikanische Sopranistin. (1932) * Jerome Savary Französischer Regisseur. (1942) * Nancy Gustafson Amerikanische Sopranistin. (1956)

TODESTAGE * Elisabeth-Claude Jacquet de la Guerre Französische Komponistin. (1729) * Johann Friedrich Reichardt Deutscher Komponist. (1814) * Louis-Sébastien Lebrun Französischer Komponist. (1829) * Michel Carré Französischer Librettist. (1872) * Werner Wehrli Schweizer Komponist. (1944) * Nikolay Tcherepnin Russischer Komponist. (1945) * Daniel Lazarus Französischer Komponist und Dirigent. (1964) * Robert Stolz Österreichischer Komponist und Dirigent. (1975) * Paul Dessau Deutscher Komponist. (1979) * Heinz Rehfuss Schweizer Baßbariton. (1988) * Kenneth Neate Australischer Tenor. (1997)
 

28 Juni
GEBURTSTAGE * Jean-Jacques Rousseau Schweizer Theoretiker und Komponist. (1712) * Max Maretzek Amerikanischer Dirigent, Impresario und Komponist. (1821) * Jules Adenis Französischer playwright und Librettist. (1823) * Hans Huber Schweizer Komponist. (1852) * Giuseppe Mulè Italienischer Komponist. (1885) * Clarence Raybould Englischer Dirigent. (1886) * Boleslav Vomáčka Tschechischer Komponist. (1887) * Richard Rodgers Amerikanischer Komponist. (1902) * George Lloyd Englischer Komponist. (1913) * Giselher Klebe Deutscher Komponist. (1925) * Nikolay Karetnikov Russischer Komponist. (1930) * Thomas Hampson Amerikanischer Bariton. (1955)

TODESTAGE * Johann Christoph Vogel Deutscher Komponist. (1788) * Pierre Dutillieu Italienischer Komponist. (1798) * José Inzenga Spanischer Komponist. (1891) * Alexander Davidoff Russischer Tenor. (1944) * Ede Poldini Ungarischer Komponist. (1957) * Boris Christoff Bulgarischer Baß. (1993)

PREMIEREN Golem John Casken; London, Almeida Theatre, 28 June 1989.