Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
30 März
GEBURTSTAGE * Faustina Bordoni Italienische Mezzosopran. (1697) * Tommaso Traetta Italienischer Komponist. (1727) * Angelo Catelani Italienischer Komponist und Musikwissenschaftler. (1811) * Bernhard Scholz Deutscher Komponist. (1835) * Kurt Brüggemann Deutscher Komponist. (1908) * Rudolf Bruči Croatian Komponist. (1917) * Kan Ishii Japanischer Komponist. (1921) * Oto Ferenczy Slowakischer Komponist und Theoretiker. (1921) * Milko Kelemen Croatian Komponist. (1924) * Ivo Malec Croatian Komponist und Dirigent. (1925) * Diether de la Motte Deutscher Komponist. (1928) * Sándor Szokolay Ungarischer Komponist. (1931) * Achim Freyer Deutscher Maler, theatre designer und Direktor. (1934) * John Eaton Amerikanischer Komponist. (1935) * Laila Andersson Schwedische Sopran. (1941)

TODESTAGE * Joseph de La Font Französischer Librettist und playwright. (1725) * Vincenzo Ciampi Italienischer Komponist. (1762) * Louis Schindelmeisser Deutscher Dirigent und Komponist. (1864) * Vincenzo Jacovacci Italienischer Impresario. (1881) * Karel Moor Tschechischer Komponist. (1945) * Roderich Mojsisovics Österreichischer Komponist. (1953) * Joseph Hass Deutscher Komponist. (1960) * Maxim Dormidontovich Mikhaylov Russischer Baß. (1971) * Pál Kadosa Ungarischer Komponist. (1983) * Nicola Benois Russischer Maler und Stadium Entwerfer. (1988) * Henry Leland Clarke Amerikanischer Komponist. (1992)

PREMIEREN Koanga Frederick Delius; Elberfeld, Stadttheater, 30 March 1904. Tom Jones Edward German; Manchester, Prince's Theatre, 30 March 1907.
 

31 März
GEBURTSTAGE * Joseph Haydn Österreichischer Komponist. (1732) * Johann Abraham Peter Schultz Deutscher Komponist. (1747) * Henrik Rung Dänischer Komponist. (1807) * José Maria Usandizaga Basque Komponist. (1887) * Clemens Krauss Österreichischer Dirigent. (1893) * Franz Völker Deutscher Tenor. (1899) * Elisabeth Grümmer Deutsche Sopran. (1911) * Frederick Guthrie Amerikanischer Baß. (1924) * George J Buelow Amerikanischer Musikwissenschaftler. (1929) * John Mitchinson Englischer Tenor. (1932) * Adolf Dresen Deutscher Direktor. (1935) * Jozsef Dene Ungarischer Baßbariton. (1938) * Olivia Stapp Amerikanische Sopran. (1940) * Christine Weidinger Amerikanische Sopran. (1946) * Nelly Miricioiu Rumänische Sopran. (1952) * Dénes Gulyás Ungarischer Tenor. (1954) * Robert Gambill Amerikanischer Tenor. (1955) * Jake Heggie Amerikanischer Komponist. (1961)

TODESTAGE * Giulio Strozzi Italienischer Librettist, Dichter und Dramatiker. (1652) * Juan Hidalgo Spanischer Komponist. (1685) * Francesco Petrobelli Italienischer Komponist. (1695) * Giovanni Rossi Italienischer Komponist. (1886) * Liviu Glodeanu Rumänischer Komponist. (1978)

PREMIEREN Platée Jean-Philippe Rameau; Versailles La Grande Ecurie, 31 March 1745. Rusalka Antonín Dvořák; Prague, National Theatre, 31 March 1901.
 

01 April
GEBURTSTAGE * Antoine-François Prévost Französischer Novelist und Journalist. (1697) * Ignaz Franz von Mosel Österreichischer Komponist und Autor auf Musik. (1772) * Edouard Legouix Französischer Komponist. (1834) * Ferruccio Busoni Deutscher italienischer Komponist. (1866) * Béla Jenbach Österreichischer Librettist. (1871) * Tadeusz Joteyko Polnischer Komponist. (1872) * Sergey Vasil'yevich Rakhmaninov Russischer Komponist, Pianist und Dirigent. (1873) * Casimir von Pászthory Österreichischer Komponist. (1886) * Renato Zanelli Chilenischer Bariton und Tenor. (1892) * Alexander Alexandrovich Davidenko Sowjetischer Komponist. (1899) * Svetomir Nastasijević Serbian Komponist. (1902) * Winfried Zillig Deutscher Komponist und Dirigent. (1905) * Günther Rennert Deutscher Direktor und Verwalter. (1911) * Claudio Sartori Italienischer Musikwissenschaftler und bibliographer. (1913) * William Bergsma Amerikanischer Komponist und Lehrer. (1921) * Enriko Josif Jugoslawischer Komponist. (1924) * Hermin Esser Deutscher Tenor. (1928) * Jiří Smutný Tschechischer Komponist. (1932)

TODESTAGE * Carlo Valentini Italienischer Komponist. (1853) * Eugène Gautier Französischer Komponist und Kritiker. (1878) * Johann Joseph Abert Böhmischer Komponist. (1915, 100 Jahre) * Scott Joplin Amerikanischer Komponist. (1917) * Mikhail Vladimirovich Ivanov-Boretsky Russischer Musikhistoriker und Komponist. (1936) * Břetislav Bakala Tschechischer Dirigent. (1958) * Donald Grobe Amerikanischer Tenor. (1986)

PREMIEREN Le lac des fées Daniel-François-Esprit Auber; Paris, Opéra, 1 April 1839. La vida breve Manuel de Falla; Nice, Municipal Casino, 1 April 1913. Amelia al ballo Gian Carlo Menotti; Philadelphia, Academy of Music, 1 April 1937. The Tender Land Aaron Copland; New York, City Center Theater, 1 April 1954.