Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
16 April
GEBURTSTAGE * Pedro António Avondano Portugiesischer Komponist. (1714, 300 Jahre) * Józef Stefani Polnischer Komponist. (1800) * Karel Bendl Tschechischer Komponist. (1838) * Charles Silver Französischer Komponist. (1868) * Mykolas Bukša Litauischer Dirigent und Komponist. (1869) * John Millington Synge Irischer playwright. (1871) * Constance Shacklock Englische Mezzosopran. (1913) * Carol Brice Amerikanische Altistin. (1918) * Marie Collier Australische Sopran. (1927) * Stephen Pruslin Amerikanischer Librettist und Autor. (1940) * Leo Nucci Italienischer Bariton. (1942) * Dennis Russell Davies Amerikanischer Dirigent. (1944) * Mike Ashman Englischer Direktor. (1950)

TODESTAGE * Stefano Benedetto Pallavicino Italienischer Librettist und Dichter. (1742) * Pompadour Französischer Gönner. (1764, 250 Jahre) * Yevstigney Ipat'yevich Fomin Russischer Komponist. (1800) * John Barnett Englischer Komponist. (1890) * Margaret Sheridan Irische Sopran. (1958) * István Kertész Deutscher Dirigent. (1973) * Maria Caniglia Italienische Sopran. (1979) * Anatoly Nikolayevich Alexandrov Russischer Komponist. (1982) * John Reardon Amerikanischer Bariton. (1988) * Josef Greindl Deutscher Baß. (1993) * Herbert Wernicke Deutscher Direktor und Entwerfer. (2002)

PREMIEREN Alcina George Frideric Handel; London, Covent Garden Theatre, 16 April 1735. No Song, No Supper Stephen Storace; London, Drury Lane, 16 April 1790. Le prophète Giacomo Meyerbeer; Paris, Opéra, 16 April 1849. Sapho Charles-François Gounod; Paris, Opéra, 16 April 1851.
 

17 April
GEBURTSTAGE * Johann David Heinichen Deutscher Komponist. (1683) * Johann Gottlieb Naumann Deutscher Komponist. (1741) * Walter W Goetze Deutscher Komponist. (1883) * Willy Burkhard Schweizer Komponist. (1900) * Janine Micheau Französische Sopran. (1914, 100 Jahre) * Christopher Whelen Englischer Komponist. (1927) * Graziella Sciutti Italienische Sopran. (1927) * Anja Silja Deutsche Sopran. (1935) * Siegfried Jerusalem Deutscher Tenor. (1940)

TODESTAGE * Antonio Bertali Österreichischer Komponist. (1669) * Philipp Heinrich Erlebach Deutscher Komponist. (1714, 300 Jahre) * Johann Mattheson Deutscher Komponist, Sänger, Kritiker und Theoretiker. (1764, 250 Jahre) * Alfred Hertz Amerikanischer Dirigent. (1942) * Barbara Kemp Deutsche Sopran und Direktor. (1959) * Luigi Ferrari Trecate Italienischer Komponist. (1964, 50 Jahre) * Roberto Lupi Italienischer Komponist. (1971)

PREMIEREN The Death of Dido Johann Christoph Pepusch; London, Drury Lane, 17 April 1716. Die Maccabäer Anton Grigor'yevich Rubinstein; Berlin, Königliches Theater, 17 April 1875. Vanda Antonín Dvořák; Prague, Provisional Theatre, 17 April 1876.
 

18 April
GEBURTSTAGE * Bernhard Anselm Weber Deutscher Komponist und Dirigent. (1764, 250 Jahre) * Franz Suppé Österreichischer Komponist und Dirigent. (1819) * Jean Roger-Ducasse Französischer Komponist. (1873) * Zdeněk Chalabala Tschechischer Dirigent. (1899) * Sylvia Fisher Australische Sopran. (1910) * Naděžda Kniplová Tschechische Sopran. (1932) * George Shirley Amerikanischer Tenor. (1934) * Robin Leggate Englischer Tenor. (1946) * Catherine Malfitano Amerikanische Sopran. (1948)

TODESTAGE * José Maurício Nunes Garcia Brasilianischer Komponist. (1830) * Józef Elsner Polnischer Komponist. (1854) * Henryk Melcer-Szczawiński Polnischer Komponist. (1928) * Srecśko Albini Croatian Komponist und Dirigent. (1933) * Ottorino Respighi Italienischer Komponist. (1936) * Julius Brammer Österreichischer Librettist. (1943) * Amy Shuard Englische Sopran. (1975)

PREMIEREN Persée Jean-Baptiste Lully; Paris, Opéra, 17 or 18 April 1682.