Heute .. 
*Öffentliche Seite     >Operabase Professional 
26 Januar
GEBURTSTAGE * Antonio Maria Abbatini Italienischer Komponist. (1595) * Helmina von Chezy Deutsche Dichter und Librettist. (1783) * Józef Damse Polnischer Komponist. (1789) * Frederick Corder Englischer Übersetzer und Komponist. (1852) * Theo Herrmann Österreichischer Baß. (1902) * Johannes Driessler Deutscher Komponist. (1921) * Emil Lerescu Rumänischer Komponist. (1921) * Frances Bible Amerikanische Mezzosopran. (1927) * Peter Ronnefeld Deutscher Komponist. (1935) * Zbigniew Penherski Polnischer Komponist. (1935)

TODESTAGE * Silvio Stampiglia Italienischer Librettist. (1725) * Christian Gottlob Neefe Deutscher Komponist. (1798) * Gérard de Nerval Französischer Autor und Übersetzer. (1856) * Luigi Denza Italienischer Komponist. (1922) * Grace Moore Amerikanische Sopran. (1947) * Elvira Casazza Italienische Mezzosopran. (1965, 50 Jahre) * Julius Patzak Österreichischer Tenor. (1974) * Tiana Lemnitz Deutsche Sopran. (1994) * Henry Lewis Amerikanischer Dirigent. (1996) * August Everding Deutscher Direktor und Verwalter. (1999)

PREMIEREN Arianna in Creta George Frideric Handel; London, King's Theatre, 26 January 1734. Così fan tutte Wolfgang Amadeus Mozart; Vienna, Burgtheater, 26 January 1790. Lodoiska Simon Mayr; Venezia, Teatro La Fenice, 26 January 1796. Der Rosenkavalier Richard Strauss; Dresden, Königliches Opernhaus, 26 January 1911. Dialogues des Carmélites Francis Poulenc; Milano, Teatro alla Scala, 26 January 1957.
 

27 Januar
GEBURTSTAGE * Wolfgang Amadeus Mozart Österreichischer Komponist. (1756) * Martin-Joseph Mengal Belgischer Komponist. (1784) * Juan Crisóstomo Arriaga Basque Komponist. (1806) * Edouard Lalo Französischer Komponist. (1823) * Georg Hellmesberger Österreichischer Komponist. (1830) * Ödön Farkas Ungarischer Komponist. (1851) * Gaspar Villate Kubanischer Komponist. (1851) * Claude Terrasse Französischer Komponist. (1867) * Will Marion Cook Amerikanischer Komponist und Dirigent. (1869) * François Rasse Belgischer Komponist. (1873) * Francis Toye Englischer Autor auf Musik. (1883) * Jerome Kern Amerikanischer Komponist. (1885) * Eduard Künneke Deutscher Komponist. (1885) * Hans Duhan Österreichischer Bariton. (1890) * Joseph Rosenstock Amerikanischer Dirigent. (1895) * John Bury Britischer Entwerfer. (1925) * Vangjo Nova Albanischer Komponist. (1927) * Jean-Michel Damase Französischer Komponist. (1928) * Anna Green Englische Sopran. (1933)

TODESTAGE * Johann Rudolf Zumsteeg Deutscher Komponist und Dirigent. (1802) * Philipp Röth Deutscher Komponist. (1850) * Giuseppe Verdi Italienischer Komponist und musical dramatist. (1901) * Adam Minchejmer Polnischer Komponist und Dirigent. (1904) * Giovanni Verga Italienischer Autor. (1922) * Paul Kalisch Deutscher Tenor. (1946) * Anna Bahr-Milbenburg Österreichische Sopran. (1947) * Boris Vladimirovich Asaf'yev Russischer Musikwissenschaftler und Komponist. (1949) * Paul-Marie Masson Französischer Musikwissenschaftler. (1954) * Erich Kleiber Österreichischer Dirigent. (1956) * Emil Preetorius Deutscher Stadium Entwerfer. (1973) * Boris Alexandrovich Arapov Russischer Komponist. (1992) * Alain Vanzo Französischer Tenor. (2002)

PREMIEREN Orlando George Frideric Handel; London, King's Theatre, 27 January 1733. Artaserse Baldassare Galuppi; Vienna, Burgtheater, 27 January 1749. Ariadne auf Naxos Georg Benda; Gotha, Schloss Friedenstein, 27 January 1775. Roland Niccolò Piccinni; Paris, Opéra, 27 January 1778. Il Signor Bruschino Gioachino Rossini; Venezia, Teatro S Moisè, 27 January 1813. Hunyadi László Ferenc Erkel; Pest, National Theatre, 27 January 1844. La battaglia di Legnano Giuseppe Verdi; Roma, Teatro Argentina, 27 January 1849. Zaide Wolfgang Amadeus Mozart; Frankfurt, 27 January 1866. The Midsummer Marriage Michael Tippett; London, Covent Garden, 27 January 1955.
 

28 Januar
GEBURTSTAGE * Giulio Rospigliosi Italienischer Librettist. (1600) * Christian Felix Weisse Deutscher Dichter, Dramatiker und Librettist. (1726) * Giuseppe Carpani Italienischer Librettist und Autor auf Musik. (1752) * Antonio Bartolomeo Bruni Italienischer Komponist. (1757) * Ferdinand Hérold Französischer Komponist. (1791) * Clairville Französischer Librettist. (1811) * Franz Wüllner Deutscher Dirigent. (1832) * Viktor E Nessler Alsatian Komponist. (1841) * Colette Französische Autorin. (1873) * Julián Carrillo Mexikanischer Komponist und Theoretiker. (1875) * Walter Kollo Deutscher Komponist. (1878) * Aylmer Buesst Australischer Dirigent. (1883) * Laura Pasini Italienische Sopran. (1894) * Vittorio Rieti Amerikanischer Komponist. (1898) * Michael Head Englischer Komponist. (1900) * Frances Yeend Amerikanische Sopran. (1918) * William Ashbrook Amerikanischer Gelehrter und Musikwissenschaftler. (1922) * Luís de Pablo Spanischer Komponist. (1930) * Ezio Flagello Amerikanischer Baß. (1931) * Helena Tattermuschová Tschechische Sopran. (1933) * Spiro Malas Amerikanischer Baß. (1933) * Leonid Hrabovsky Ukrainischer Komponist. (1935) * Richard Peduzzi Französischer Stadium Entwerfer. (1943) * Malvina Major Neuseelandfrau Sopran. (1943) * John Tavener Englischer Komponist. (1944)

TODESTAGE * Francesco Feo Italienischer Komponist. (1761) * Friedrich Ludwig Aemilius Kunzen Deutscher Komponist. (1817) * Helmina von Chezy Deutsche Dichter und Librettist. (1856) * Henry Murger Französischer Novelist. (1861) * Felice Romani Italienischer Librettist. (1865, 150 Jahre) * Henry Hugo Pierson Deutscher Komponist. (1873) * Augusta Holmès Französische Komponistin. (1903) * Robert Planquette Französischer Komponist. (1903) * Mikhail Mikhaylovich Ippolitov-Ivanov Russischer Komponist, Dirigent und Erzieher. (1935) * F S Procházka Tschechischer Dichter und Librettist. (1939) * Pablo Luna Spanischer Komponist. (1942) * Maartje Offers Holländische Altistin. (1944) * Reynaldo Hahn Französischer Komponist und Dirigent. (1947) * Anton Vladislavovich Sekar-Rozhansky Russischer Tenor. (1952) * Allen C Hinckley Amerikanischer Baß. (1954) * Ettore Parmeggiani Italienischer Tenor. (1960) * Victor Damiani Uruguayan Bariton. (1962) * Jef van Durme Belgischer Komponist. (1965, 50 Jahre)

PREMIEREN Der geduldige Socrates Georg Philipp Telemann; Hamburg, Theater am Gänsemarkt, 28 January 1721. Zoraide di Grenata Gaetano Donizetti; Roma, Teatro Argentina, 28 January 1822. Fra Diavolo Daniel-François-Esprit Auber; Paris, Opéra-Comique, 28 January 1830. Ines de castro Giuseppe Persiani; Napoli, Teatro S Carlo, 28 January 1835. Giovanni Gallurese Italo Montemezzi; Turin, Teatro Vittorio Emanuele, 28 January 1905. Goyescas enrique Granados; New York, Metropolitan Opera, 28 January 1916. The Boatswain's Mate Ethel Smyth; London, Shaftesbury Theatre, 28 January 1916. Angélique Jacques Ibert; Paris, Théâtre Bériza, 28 January 1927.