Heute .. 
*Öffentliche Seite   >Operabase Professional 
24 Februar
GEBURTSTAGE * Filippo Acciaiuoli Italienischer Impresario und deviser of spectacles. (1637) * Francisco de Sá Noronha Portugiesischer Komponist. (1820) * Arrigo Boito Italienischer Librettist, Komponist, Dichter und Kritiker. (1842) * Luigi Denza Italienischer Komponist. (1846) * Matija Bravničar Slovene Komponist. (1897) * Einar Beyron Schwedischer Tenor. (1901) * Guillaume Landré Holländischer Komponist. (1905) * Alexey Ivanovich Kandinsky Russischer Musikwissenschaftler. (1918, 100 Jahre) * Felix Werder Australischer Komponist. (1922) * Renata Scotto Italienische Sopranistin. (1934) * Shūkō Mizuno Japanischer Komponist. (1934) * Stephen Douglas Burton Amerikanischer Komponist. (1943)

TODESTAGE * Ferdinando Tacca Italienischer Architekt und Stadium Entwerfer. (1686) * Marc-Antoine Charpentier Französischer Komponist. (1704) * Jan Stefani Polnischer Komponist. (1829) * Andreas Scutta Österreichischer Komponist, Schauspieler und Sänger. (1863) * Ignaz Lachner Deutscher Komponist. (1895) * André Messager Französischer Komponist. (1929) * Alfred Grünwald Österreichischer Librettist. (1951) * Erich Zimmermann Deutscher Tenor. (1968, 50 Jahre) * Geoffrey Bush Englischer Komponist. (1998)

PREMIEREN Orfeo Claudio Monteverdi; Mantua, ducal palace, 24 February 1607. Rinaldo George Frideric Handel; London, Queen's Theatre, 24 February 1711. Partenope george frederic Handel; London, King's Theatre, 24 February 1730. Matilde di Shabran Gioachino Rossini; Roma, Teatro Apollo, 24 February 1821. Feramors Anton Grigor'yevich Rubinstein; Dresden, Hoftheater, 24 February 1863. Susannah Carlisle Floyd; Talahassee, Florida State University, 24 February 1955. The Mines of Sulphur Richard Rodney Bennett; London, Sadler's Wells, 24 February 1965.
 

25 Februar
GEBURTSTAGE * Peter Anthony Motteux Englischer Autor, playwright und Oper pasticheur. (1663) * Carlo Goldoni Italienischer playwright und Librettist. (1707) * Ignacy Feliks Dobrzyński Polnischer Komponist. (1807) * Alexandre Georges Französischer Komponist. (1850) * Otakar Ostrčil Tschechischer Komponist, Dirigent und Regisseur. (1879) * Federico Ghisi Italienischer Komponist. (1901) * Boris Papandopulo Croatian Komponist. (1906) * Anthony Burgess Englischer Komponist und Übersetzer. (1917) * Jesús López-Cobos Spanischer Dirigent. (1940) * Dennis O'Neill Walisermann Tenor. (1948)

TODESTAGE * Marco da Gagliano Italienischer Komponist. (1643) * Alessandro Stradella Italienischer Komponist. (1682) * Georg Caspar Schü mann Deutscher Komponist. (1751) * François Lupien Grenet Französischer Komponist. (1753) * Giovanni Battista Borghi Italienischer Komponist. (1796) * Thomas Moore Irischer Dichter und Musiker. (1852) * Tigran Tchukhatjian Armenischer Komponist und Dirigent. (1898) * José Rogel Spanischer Komponist. (1901) * František Neumann Tschechischer Dirigent und Komponist. (1929) * Lalla Miranda Australische Sopranistin. (1944) * Marij Kogoj Slovene Komponist. (1956) * André Turp Kanadischer Tenor. (1991) * Warren Ellsworth Amerikanischer Tenor. (1993)

PREMIEREN Alessandro Severo George Frideric Handel; London, King's Theatre, 25 February 1738. Lionel and Clarissa Charles Dibdin; London, Covent Garden, 25 February 1768. (250 Jahre). La fedeltà premiata Joseph Haydn; Eszterháza, 25 February 1781. The Maid of Orléans Pyotr Il'yich Tchaikovsky; St Petersburg, Mariinsky Theatre, 13/25 February 1881. Kullervo Aulis Sallinen; Los Angeles, Music Center, 25 February 1992.
 

26 Februar
GEBURTSTAGE * Nicola Fago Italienischer Komponist und Dozent. (1677) * Mattia Botturini Italienischer Librettist. (1752) * Antoine Reicha Böhmischer Komponist und Dozent. (1770) * Victor Hugo Französischer Autor. (1802) * Giuseppe Lillo Italienischer Komponist. (1814) * Filippo Marchetti Italienischer Komponist. (1831) * Wendelin Weissheimer Deutscher Dirigent und Komponist. (1838) * Alfred Bachelet Französischer Komponist. (1864) * Richard Wetz Deutscher Komponist. (1875) * Frank Bridge Englischer Komponist und Dirigent. (1879) * Guillermo Fernández Shaw Spanischer Librettist. (1893) * Rudolf Moralt Deutscher Dirigent. (1902) * Silvio Varviso Schweizer Dirigent. (1924) * Mark Bucci Amerikanischer Komponist. (1924) * Donald Gramm Amerikanischer Baßbariton. (1927) * David Thomas Englischer Baß. (1943) * Peter Lindroos Finnischer Tenor. (1944) * Dimitri Kavrakos Griechischer Baß. (1946) * Emma Kirkby Englische Sopranistin. (1949)

TODESTAGE * Ferdinando Saracinelli Italienischer Dichter. (1640) * Francisco Javier García Fajer Spanischer Komponist. (1809) * Thomas Simpson Cooke Irischer Sänger und Komponist. (1848) * Manuel Fernández Caballero Spanischer Komponist und Dirigent. (1906) * Tomaso Benvenuti Italienischer Komponist. (1906) * Felix Draeseke Deutscher Komponist. (1913) * Henry James Amerikanischer Novelist. (1916) * Erazm Dłuski Polnischer Komponist. (1923) * Peter Erasmus Lange-Müller Dänischer Komponist. (1926) * Antonio Nicolau Spanischer Komponist. (1933) * Giannina Russ Italienische Sopranistin. (1951) * Ethel Leginska Amerikanische Komponistin und Dirigentin. (1970) * Josef Berg Tschechischer Komponist. (1971) * Howard Hanson Amerikanischer Komponist. (1981) * Kostyantyn Fedorovych Dan'kevych Ukrainischer Komponist und Dirigent. (1984) * Georgine von Milinkovič Tschechische Mezzosopranistin. (1986)

PREMIEREN Armida Joseph Haydn; Eszterháza, 26 February 1784. William Ratcliff César Antonovich Cui; St Petersburg, Mariinsky Theatre, 14/26 February 1869.