Production reviews (4)

 
29 urt. - 29 urt. 2023
Rigoletto, Verdi,  
Staatstheater Braunschweig  | Performances (11)
21 abendua 2015Andreas Berger
Rigoletto reloaded
Da ist ein stimmlich umwerfender Peter Bording, der den Rigoletto mit der Schönheit seines warmtönenden Baritons singt und trotzdem den verzweifelten Charakter des verlachten Parteigängers der Macht deutlich macht. Verstrickt in die Intrigen des Duca, kann er nicht mal seine eigene Tochter Gilda vor dessen Zugriff bewahren. Ergreifend, wie er mit ihr, der Geschändeten, weint....
16 otsaila 2016Martin Freitag
Verdi a la "Neorealismo"
Hervorragendes Schauspiel: Peter Bording ist ein in Baritonsaft stehender und singender Rigoletto von extrem hoher Emotionalität [...]. Vokal orientiert er sich dabei manchmal sehr an der "veristischen" Sangesmanie, das macht zwar Effekt, doch wenn man die Intensität der Darstellung noch mit einer etwas belkantistischen Ausformung des Gesanges verbinden würde, wäre es stupend, zuzutr...
29 urt. - 29 urt. 2023
Staatstheater Augsburg Staatstheater Augsburg  | Performances (3)
WP
mask
  | Conductor: Iván Demidov
 | Stage director: André Bücker
Nachdenken am achten Tage. Joseph Haydn / Bernhard Lang: Das Ende der Schöpfung
Der Mensch, die Krone der Schöpfung, bekleckert sich momentan nicht unbedingt mit Ruhm. Da lässt sich nüchtern betrachtet nur wenig schönreden. Scheinen wir doch fast schon in jenen dystopischen Zukunftsvisionen angekommen, die früher Hollywood über die Kinoleinwände flimmern ließ. Pandemie und Krieg, die neben viel Solidarität ebenfalls zahlreiche menschliche Abgründe offenbarten, b...
11 apirila 2022www.sueddeutsche.deAndreas Pernpeintner
Schluss mit bunt
"Das Ende der Schöpfung" das Staatstheater Augsburg interpretiert Haydns Oratorium neu.