Production reviews (4)

 
26 Sep - 26 Sep 2022
Don Carlo, Verdi,  
Theater Trier  | Performances (7)
mask
  | Conductor: Jochem Hochstenbach
 | Stage director: Jean-Claude Berutti
25 January 2022opernmagazin.deTristan Gusdorfer
„DON CARLO“ AM THEATER TRIER
Der zweite Bass des Stücks, Karsten Schröter in der Rolle des Inquisitors beeindruckt mit fokussierter, gewaltiger Stimme. Im Duett mit König Philipp trumpft er mit durchgängig tadellos geführtem Stimmsitz, echter Klanggewalt und bemerkenswertem Stimmumfang. Er überzeugt sowohl mit seriöser Tiefe, als auch mit strahlkräftiger Höhe. Man darf freudig gespannt sein auf den Trierer Rosen...
26 Sep - 26 Sep 2022
Theater Trier  | Performances (4)
mask
  | Conductor: Jochem Hochstenbach
 | Stage director: Yves Bombay
13 June 2022www.volksfreund.deMartin Möller
Theater Trier zeigt Rossinis Barbier von Sevilla im Brunnenhof
Und wie Einat Aronstein in der Premiere als Rosina Wärme und Koloraturenglanz verbindet, wie sie Gefühlsstärke und Virtuosität zusammenbringt- auch das gehört zu den Glanzlichtern der Trierer Inszenierung
26 Sep - 26 Sep 2022
La Bohème, Puccini,  
Theater Trier  | Performances (4)
mask
  | Conductor: Jochem Hochstenbach
 | Stage director: Mikaël Serre
www.volksfreund.deDr. Rainer Nolden
Todesursache: Traurigkeit
Neben Réka Kristof glänzt eine kapriziös-launisch-zickige Einat Aronstein als flatterige Musetta, ein leichtes Mädchen mit goldenem Herzen und ebensolcher Kehle.
26 Sep - 26 Sep 2022
Don Giovanni, Mozart,  
Theater Trier  | Performances (7)
mask
  | Conductor: Jochem Hochstenbach
 | Stage director: Jean-Claude Berutti
30 September 2018www.volksfreund.deMartin moller
Als wäre die Welt anders geworden
Einat Aronstein gibt der Zerlina sängerische Beweglichkeit mit. Mehr noch: Bei ihr wird die Figur zur entschiedenen, verantwortungsbewussten Frau.