Daniel Kim

Daniel Kim

Tenor
Bio: Der Tenor Daniel kim absolvierte sein Gesangsstudium an der" The Korean University of Arts" in Seoul und wechselte dann an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin,wo er sein Diplomstudium bei Scot Weir im Juli 2005 mit Auszeichnung abschloss.  2009 wurde Daniel Kim mit dem 1.Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb in Passau ausgezeichnet und bekam im Jahr 2009 in Coburg den „Johann Strauß“– Preis.  2005 und 2006 wurde er Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg und erhielt den Förderpreis der Stiftung Vera und Volker Doppelfeld sowie ein Stipendium des dortigen Richard-Wagner-Verbandes.  2008 erhielt er den Publikumspreis der Volksbühne Bremerhaven sowie 2012 den Herzlieb-Kohut-Preis.  Im August 2005 gibt er sein Debüt mit großem Erfolg  als Melito(Der Geduldige Sokrates)  bei dem Festival der Rheinsberg Kammeroper .2006 kehrte er dort  in der Rolle des Ferrando(Cosi fan Tutte) zurück. Von August 2005 bis Juli 2006 war Daniel Kim  Mitglied im Opernstudio des Nationaltheaters Weimar, von August 2006 bis Juli 2012 dann Ensemblemitglied der Stadttheater Bremerhaven, wo er sich als lyrischer Tenor besonders in den großen italienische Belcanto-Partie wie Elvino ("La Sonnambula"), Leicester ("Maria Stuart"), Gennaro ("Lucrezia Borgia"),Edardo ("Un Giorno die Regno"), Ismael ("Nabucco") Alfredo ("La Traviata") oder als  Narraboth ("Salome " , Mahler ("Lulu") ,Sinowi ("Lady Macbeth von Mzensk") profilierte.  Im Dezember 2010 debütierte er mit großem Erfolg als Mahler und Neger in der koreanischen Uraufführung von Alban Bergs Lulu an der National Opera in Seoul. Im Dezember 2012 kehrte er  dort als Alfred (Die Fledermaus) und Im November 2014   als Cassio(Otello) sowie  im April 2015 als Belmonte (Entführung aus dem Serail ) zurück.  Gastverpflichtungen führten ihn die Opernhäuser  von Altenburg,Bonn,Braunschweig, Bremen, Gera , Regensburg,  Pforzheim, Weimar, Würzburg, Luxemburg ,Seoul . Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentieren seinen Weg. Als letzte CD ist im Dezember 2012 bei Audioguy Records die "Dichterliebe" von Robert Schumann erschienen. In letzter Zeit sang er mit verschiedenen Orchestern und arbeitete dabei mit Dirigenten wie Heribert Beissel, Wolfgang Katschner, Helmuth Rilling und Masaki Suzuki. Besonders als Konzert-und Oratoriensänger gastierte er in großen Konzertsälen wie der Philharmonie Berlin, das Konzerthaus Berlin, die Beethovenhalle Bonn, die Glocke Bremen sowie in der Walt Disney Concert Hall Los Angeles. Seit  August 2012 ist er Ensemblemitglied des Pfalztheaters Kaiserslauten, Hier war er u.a. bereits als Ferrando ("Cosi fan tutte"), Andreas ("Wozzeck") Ismael ("Nabucco"), Achill ("Iphigenie in Aulis") Duca ("Rigoletto") zu erleben.  In dieser Spielzeit ist er unter anderem in „Der Barbier von Sevilla" zu sehen.
...More
Bio: Der Tenor Daniel kim absolvierte sein Gesangsstudium an der" The Korean University of Arts" in Seoul und wechselte dann an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin,wo er sein Diplomstudium bei Scot Weir im Juli 2005 mit Auszeichnung abschloss.  2009 wurde Daniel Kim mit dem 1.Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb in Passau ausgezeichnet und bekam im Jahr 2009 in Coburg den „Johann Strauß“– Preis.  2005 und 2006 wurde er Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg und erhielt den Förderpreis der Stiftung Vera und Volker Doppelfeld sowie ein Stipendium des dortigen Richard-Wagner-Verbandes.  2008 erhielt er den Publikumspreis der Volksbühne Bremerhaven sowie 2012 den Herzlieb-Kohut-Preis.  Im August 2005 gibt er sein Debüt mit großem Erfolg  als Melito(Der Geduldige Sokrates)  bei dem Festival der Rheinsberg Kammeroper .2006 kehrte er dort  in der Rolle des Ferrando(Cosi fan Tutte) zurück. Von August 2005 bis Juli 2006 war Daniel Kim  Mitglied im Opernstudio des Nationaltheaters Weimar, von August 2006 bis Juli 2012 dann Ensemblemitglied der Stadttheater Bremerhaven, wo er sich als lyrischer Tenor besonders in den großen italienische Belcanto-Partie wie Elvino ("La Sonnambula"), Leicester ("Maria Stuart"), Gennaro ("Lucrezia Borgia"),Edardo ("Un Giorno die Regno"), Ismael ("Nabucco") Alfredo ("La Traviata") oder als  Narraboth ("Salome " , Mahler ("Lulu") ,Sinowi ("Lady Macbeth von Mzensk") profilierte.  Im Dezember 2010 debütierte er mit großem Erfolg als Mahler und Neger in der koreanischen Uraufführung von Alban Bergs Lulu an der National Opera in Seoul. Im Dezember 2012 kehrte er  dort als Alfred (Die Fledermaus) und Im November 2014   als Cassio(Otello) sowie  im April 2015 als Belmonte (Entführung aus dem Serail ) zurück.  Gastverpflichtungen führten ihn die Opernhäuser  von Altenburg,Bonn,Braunschweig, Bremen, Gera , Regensburg,  Pforzheim, Weimar, Würzburg, Luxemburg ,Seoul . Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentieren seinen Weg. Als letzte CD ist im Dezember 2012 bei Audioguy Records die "Dichterliebe" von Robert Schumann erschienen. In letzter Zeit sang er mit verschiedenen Orchestern und arbeitete dabei mit Dirigenten wie Heribert Beissel, Wolfgang Katschner, Helmuth Rilling und Masaki Suzuki. Besonders als Konzert-und Oratoriensänger gastierte er in großen Konzertsälen wie der Philharmonie Berlin, das Konzerthaus Berlin, die Beethovenhalle Bonn, die Glocke Bremen sowie in der Walt Disney Concert Hall Los Angeles. Seit  August 2012 ist er Ensemblemitglied des Pfalztheaters Kaiserslauten, Hier war er u.a. bereits als Ferrando ("Cosi fan tutte"), Andreas ("Wozzeck") Ismael ("Nabucco"), Achill ("Iphigenie in Aulis") Duca ("Rigoletto") zu erleben.  In dieser Spielzeit ist er unter anderem in „Der Barbier von Sevilla" zu sehen.
...More

maskFrom arts organisation / verified by Operabase

m
 Matinée
t
 Tour
c
 Concert

mask From artist / agent

  • All performances

Repertoire

  • Repertoire
Composer & WorkRoleProductions
Beethoven
FidelioErster Gefangener1
Jaquino1
Berg
LuluDer Maler1
Ein Neger1

Biography

Daniel Kim
Daniel Kim
Tenor
Full name: Daniel Kim

Contact

FAQ's

  • I am an artistHow can I add performances, repertoire, photos, manage my personal contact information? Click Here
  • I am an agentHow can I add my personal and office contact details, update my artist roster? Click Here
  • I am a professional at a theatre, festival, orchestraHow can I use a professional casting tool? Click Here
© 2021 Operabase Media Limited or its affiliated companies. All rights reserved.