Peter Bording

Baritone
Bio:
Oct'20 - Nov'20
Le nozze di Figaro (The Marriage of Figaro), Mozart  |  Tokyo, Japan  | Performances (2)
Il Conte di Almaviva
 (Baritone)
  | Conductor: Michiyoshi Inoue
 | Stage director: Noda Hideki

Available online until Friday, 31 July 2020 17:00 PSTFull Production Video

Cast & Crew

Stage director
~
Il Conte di Almaviva (The Count of Almaviva)

View Production Details

Repertoire

Composer & WorkRoleProductions
Bizet
CarmenMoralès3
Escamillo4
Britten
A Midsummer Night's DreamDemetrius4
Burkhard
Das FeuerwerkAlexander Obolski2
Biography
Peter Bording
Baritone
Full name: Peter Bording
Videos
Images
Reviews
Grandios gestaltet Peter Bording die Titelfigur. Der Bariton war schon unter Brigitte Fassbaender in Braunschweig engagiert und sang hier damals einen wunderbaren Pelléas in Debussys Oper. Die Stimme ist kraftvoller, zu großem Ausbruch fähig geworden, hat aber nichts an Schönheit eingebüßt. Da kommt kein rauher Ton ins Spiel, die Stimme bleibt geschmeidig, weich, berührt mit warmem Timbre. Und ein guter Spieler ist Bording zudem.
Andreas Berger
Peter Bording bewältigte die geradezu mörderisch schwierige und kräftezehrende Titelrolle mit souveränem Können. Sein runder, schöner und enorm flexibler Bariton war nicht nur bestens geeignet für Peers abrupte Stimmungswechsel und seine überdrehten sexuellen Fantasien, sondern auch für dessen Leiden an der schnöden Welt, wenn er spürt, dass er von fast allen zurückgestoßen und verschmäht wird.
J. Gahre
More Reviews
Contact