Hallo und Willkommen! Sie haben sicher bemerkt, dass Operabase ein wenig anders aussieht. Obwohl es einige Veränderungen im Hintergrund gegeben hat, bleiben alle Dienste, die Operabase anbietet, gleich oder sogar etwas besser. Sollten Sie Schwierigkeiten haben Funktionen zu finden oder sollte etwas nicht funktionieren, senden Sie uns bitte eine Email an contact@operabase.info und wir werden daran arbeiten, dies so bald wie möglich zu beheben.

Login

OPERABASE

Operabase dokumentiert seit 1996 das Operngeschehen auf der ganzen Welt mit mehr als 430.000 gespeicherte Aufführungen. Der Terminplan der Künstler und die Spielpläne von mehr als 900 Häusern steht Opernliebhabern in 23 Sprachen zur Verfügung.

Operabase stellt den Großteil der Informationen kostenlos bereit.  Im frei zugänglichen Bereich kann auf die aktuellen, die letzte und die zukünftigen bzw. angekündigten Spielpläne aller Opernhäuser zugegriffen werden.  Leistungsfähige Services ermöglichen einen flexiblen Datenzugriff:

  • Suche per KünstlerIn, Operntitel, Komponist, Stadt, Land, Datum oder eine Kombination dieser Kriterien
  • Selbstvervollständigungssuche der Namen erlaubt eine Suche, ohne die vollständige Buchstabierung zu kennen
  • Suche der Städte und Länder in verschiedenen Sprachen
  • Landkartensuche

Operabase stellt auch Aufführungslisten für Fachzeitschriften : Opera in Großbritannien, Oper! Das Magazin in Deutschland, Opéra Magazine in Frankreich, Ópera Actual in Spanien.

Operabase bietet auch professionnelle Serviceleistungen für die Hauptakteure der Opernwelt :

Sune Hjerrild, CEO | Mike Gibb, Creative Director | Muriel Denzler, COO | Armand Arapian, Director of Programming