Für Künstler *innen

Weltklasse Sichtbarkeit für Künstler*innen gegenüber künstlerischen Direktionen

Operabase Professional für Künstler *innen

wenn Sie bereits ein Konto haben

Sollten Sie noch kein Konto bei uns haben,
Registrierung als Künstler *in

Mehr Sichtbarkeit und einfacher Zugang bedeuten Karrierechancen


Menschen mit Besetzungsverantwortung an Opernhäusern, Theatern, Orchestern und anderen Kulturinstitutionen überall in der Welt nutzen Operabase als Ihr bevorzugtes Besetzungswerkzeug und als Datenbank, um Künstlerinnen und Künstler, sowie deren Agenturen zu recherchieren und für geplante Produktionen zu kontaktieren. Operabase ist eine digitale Gemeinschaft, die automatisch Ihre aktuellen und geplanten Vorstellungen auflistet. Diese Daten werden von hunderten von Kulturinstitutionen weltweit eingesendet. 

Was kann das Operabase Professional Konto für Künstler *innen für Sie tun? 

Sie mögen eine internationale Karriere haben oder gerade Ihre ersten Produktionen machen; unabhängig davon ob Sie Opernsänger *in auf der Bühne, Dirigent *in im Orchestergraben oder Regisseur *in oder Ausstatter *in in einem Produktionsteam sind, das Abonnement Operabase Professional für Künstler *innen ist für Sie gemacht. Es erlaubt es Ihnen, sich selbst und Ihre Karriere Menschen mit Besetzungsverantwortung in der Art und Weise und innerhalb des Netzwerkes zu präsentieren, die für sie besonders relevant sind. Es ist auch der Ort, an dem sich hunderttausende Fans und Publikumsmitglieder über Ihre Karriere auf dem Laufenden halten. Diese Informationen beinhalten: 

  • Ihre Konzerte, Oratorien, Liederabende, Uraufführungen und Vorstellungen aus vergangenen Spielzeiten
  • Ihre geplanten Vorstellungen, die derzeit noch nicht auf der Internetseite des Theaters geführt werden
  • Ihre Vorstellungen, die in Konzertsälen, Kirchen oder Freilichtbühnen stattfinden, die nicht auf Operabase geführt sind
  • Ihre Biografie in mehreren Sprachen
  • Ein hochwertiges Künstlerphoto von Ihnen, sowie ein großes Hintergrundbild
  • Ein Miniaturbild von Ihnen, das regelmäßig auf der Startseite von Operabase gezeigt wird
  • So viele Bühnenphotos und YouTube-Videos wie Sie mögen
  • Kritiken
  • Direkte Kontaktdaten für Sie selbst und Ihr Management, sowie Links zu Ihrer persönlichen Webseite und Ihren Profilen in den Sozialen Medien

Mit einem Operabase Professional Konto für Künstler *innen können Sie uns auch um Folgendes bitten:

  • Hinzufügen einer roten Maske zu Vorstellungen, die Sie eingetragen haben. Dies weist darauf hin, das Operabase diese Vorstellung verifiziert hat. (Wir benötigen dazu ausreichende Nachweise dazu als Beleg)
  • Verstecken von Vorstellungen in Ihrem Kalender oder von Rollen, die Sie nicht mehr singen möchten
  • Fügen Sie bis zu fünf Rollen, die Sie gerne singen würden oder fünf Operntitel, die Sie gerne dirigieren, inszenieren oder ausstatten würden zu Ihrem Profil hinzu. Das Besetzungswerkzeug wird Sie Menschen mit Besetzungsverantwortung für diese Stücke vorschlagen.

Darüber hinaus wird Ihr Vorstellungskalender allen Besucher *innen auf Operabase ab 1996, anstelle ab September 2015 gezeigt. Zusätzlich können Sie allen Nutzern von Operabase Ihre vollständige Repertoireliste präsentieren, inklusive der Häuser, an denen Sie die einzelnen Rollen gesungen haben.

Wie schließt man ein Abonnement ab? 

  • Es ist ein schneller und einfacher Prozess, der allen künstlerisch Tätigen in der Opernwelt offen steht
  • Es kostet nur 100 Euro für 12 Monate
  • Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben und Ihre Identität überprüft haben, erhalten Sie die Zugangsdaten für Ihr Konto
Wählen Sie Ihren Plan
Operabase Professional im Jahreszyklus8.3/pro Monat
Sparen Sie 16% bei jährlicher Abrechnung von €120 €100
Operabase Professional im Monatszyklus10/pro Monat
Regulärer Preis mit monatlicher Abrechnung; nur verfügbar mit Kreditkartenzahlung
520 828Vorstellungen
1 488Kulturinstitutionen
519Festspiele
100 800Künstler *innen
512Künstlervermittlungen
Registrierung
für Operabase Professional als Künstler *in