mars'2219202427avr.'22081317mai'2228juin'22020518

Détails de la salle

Hessisches Staatstheater , Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden, Germany

Production complète - distribution et équipe de production

Distribution et équipe de production

Direction d'orchestre
Mise en scène
Lumières
Direction de choeur
Choeur
Choir of the Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
~
Don Carlo (Don Carlos)
Elisabetta di Valois (Élisabeth de Valois)
La Principessa Eboli (La Princesse Eboli)
Il Grande Inquisitore (Le Grand Inquisiteur)
Tebaldo (Thibault)
Il Conte di Lerma (Le Comte de Lerme)
Voce dal cielo (Une Voix Céleste)

À propos de l'œuvre

Die Vorlage zu Giuseppe Verdis Oper »Don Carlo« lieferte Friedrich Schiller mit seinem gleichnamigen Ideendrama über den spanischen Infanten aus dem Jahr 1784. Darin lässt der Autor den Marquis von Posa an König Philipp die umstürzlerischen Worte richten: »Geben Sie Gedankenfreiheit, Sire …«. Eben ein Teil dieses inneren Feuers scheint auch in der energiegeladenen, stets vorwärtsdrängenden Musik von Verdis Oper aufzulodern. Für die Wiesbadener Neuinszenierung des Werkes zeichnet Intendant und Regisseur Uwe Eric Laufenberg verantwortlich. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von GMD Patrick Lange.
...Plus