Jun'22222830Jul'2204
  • All performances

Venue details

Opernhaus , Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart, Germany

Full Production Cast & Crew

Cast & Crew

Stage director
Costume designer
Dramaturge
Chorus master
~
Orchestra
Musiker*innen des Staatsorchesters Stuttgart
Chorus
Mitglieder des Staatsopernchores
~
Il Conte di Almaviva (The Count of Almaviva)
La Contessa di Almaviva (The Countess of Almaviva)
Cherubino
Marcellina (Marcelline)
Barbarina

About the work

Opera buffa in vier Akten Libretto von Lorenzo da Ponte Überhaupt nicht mehr zu wissen, wer man ist oder was man macht, ist nicht nur der erklärte Seins- oder Außer-sich Seinszustand von Cherubino, jener vielleicht schillerndsten Opernfigur überhaupt, sondern es trifft auf alle Figuren in Mozart und Da Pontes Opera buffa zu. Mindestens vorübergehend. Und ob der „tolle Tag“, an dem die Hochzeit von Susanna und Figaro zunächst gefeiert wird, dann wieder nicht gefeiert wird, schließlich und endlich aber trotz oder gerade wegen verschiedener grundlegender Erkenntnisse und Verwirrungen doch gefeiert wird, ein glücklicher Tag ist, lässt sich mit Sicherheit nicht sagen. Christiane Pohle fokussiert in ihrer Inszenierung die normierten Glücksversprechen der bürgerlichen Ehe und sucht nach dem utopischen Potenzial der Liebe – wie auch immer sie sein mag. Cornelius Meister setzt mit der Übernahme der musikalischen Leitung seine Auseinandersetzung mit dem Mozart-Repertoire am Haus fort. Das Stück in Kürze Susanna und Figaro wollen heiraten. Das wäre nicht weiter der Rede wert, wenn der Graf Almaviva, von dessen Zustimmung der Ehevollzug der beiden abhängig ist, nicht selbst ein Auge auf Susanna geworfen hätte. Susanna wiederum ist der Gräfin Almaviva sowohl dienstlich als auch freundschaftlich verbunden. Gemeinsam versuchen sie, den Avancen bzw. Eifersuchtsattacken des Grafen zu entgehen und nicht nur die Hochzeit von Susanna und Figaro zu erwirken, sondern auch die Liebesbeziehung der Almavivas wiederzubeleben. Und als wäre das nicht schon Aufgabe genug, durchkreuzt Cherubino zwischen allen Geschlechternormen und Rollenmodellen irrlichternd alles und jeden.
...More
© 2021 Operabase Media Limited or its affiliated companies. All rights reserved.