Back to Competitions

Cesti-Wettbewerb

About this Competition

The International Singing Competition for Baroque Opera Pietro Antonio Cesti is named after the Italian composer, who turned Innsbruck into a centre for the Italian opera north of the Alps in the mid-17th century. The competition was founded by Alessandro De Marchi in 2010. Meanwhile it became one of the most important singing competitions for Baroque opera worldwide.

Der internationale Gesangswettbewerb für Barockoper Pietro Antonio Cesti wurde 2010 von Alessandro De Marchi ins Leben gerufen. Benannt nach dem italienischen Komponisten Pietro Antonio Cesti, der Innsbruck Mitte des 17. Jahrhunderts zu einem Zentrum der italienischen Oper nördlich der Alpen machte, richtet sich der Wettbewerb an junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt mit einer besonderen Begabung und Ausbildung für das überaus vielfältige Barockopernfach. Inzwischen gehört der Cesti-Wettbewerb zu den wichtigsten Gesangswettbewerben in diesem Bereich.

© 2021 Operabase Media Limited or its affiliated companies. All rights reserved.