Sep'2116

Venue details

Opernhaus , Theaterpl. 2, 09111 Chemnitz

Full Production Cast & Crew

Cast & Crew

Stage director
Costume designer
Set designer
Choreographer
Dramaturge
~
Ren McCormack
Ariel Moore
Shaw Moore
Willard Hewitt
Rusty "Kara" Pizzolo
Ethel McCormack
Chuck Cranston
Bickle (Bickle/Cowboy Bob)
Wendy Jo
Wes Warnicker
Roger Dunbar
Eleanor Dunbar
Cowboy Bob
Principal Harry Clark

Others

About the work

„Footloose“, also frei und ungebunden wollen junge Menschen sein, um testen, scheitern, Erfahrungen sammeln, neue Wege beschreiten zu können, um Grenzen sprengen und Fehler machen zu dürfen, um Freundschaft, Liebe und Freiheit zu erleben und sie nie wieder loszulassen, um sich fürs Leben zu rüsten und zu erfahren, wer sie selber eigentlich sind. Doch Ren macht in der Kleinstadt Bomont, wo er erst seit kurzem mit seiner Mutter lebt, eine ganz andere Erfahrung. Auf Initiative von Reverend Shaw Moore, der entschlossen ist, durch Kontrolle die Heranwachsenden der Stadt vor jeglichem Unglück zu schützen, wurden nach dem tragischen Unfalltod mehrerer Jugendlicher mehrere Erlasse ins Leben gerufen. Rockmusik, Alkohol und Tanzen sind verboten und auch sonst zählen die Meinung oder die Bedürfnisse der jungen Menschen nicht viel. Der tanzbegeisterte Ren eckt an mit seinem Lebensstil und seinen eigenen Problemen und findet zunächst keinen Platz in der Gemeinde. Doch dann schließt er Freundschaft mit Gleichgesinnten, die fliehen wollen aus der sie einengenden Umgebung. Ren schöpft Mut, um gegen die angstbesetzten Strukturen des Ortes anzukämpfen, seiner Generation eine Stimme zu verleihen und Lebensfreude nach Bomont zurückzubringen. Footloose kondensiert in dynamischen Theaterbildern den Lebenshunger junger Menschen, für die der Tanz die absolute Erfüllung ihrer Wünsche nach Freiheit, Anerkennung und Vertrauen ist. Sie sind es, die im Gegensatz zu den Erwachsenen erkennen, dass Angst nicht vor Unglück schützt, sondern ein erfülltes Leben verhindert. Das 1998 am Broadway uraufgeführte und mehrfach preisgekrönte Musical von Dean Pitchford, Walter Bobbie und Tom Snow greift nicht nur den Kultfilm aus dem Jahr 1984 mit den bekannten Chart-Erfolgen auf, sondern geht auch auf eine wahre Begebenheit zurück: In Elmore City im Bundesstaat Oklahoma herrschte seit 1889 ein Verbot öffentlicher Tanzveranstaltungen, gegen das sich 1980 die Abschlussklasse der örtlichen Highschool erfolgreich erhob, sodass nach 91 Jahren erstmals wieder öffentlich getanzt werden durfte. Die Aufführung erfolgt durch besondere Vereinbarung mit Concord Theatricals GmbH im Auftrag von R&H Theatricals
...More