Operabase Home
Filters
Musical Works
Composers

Past Production Reviews

3
Die Rose des KaisersHertel, P.
D: Gernot Kranner
C: Max Schamschula
World Premiere
Die Rose des Kaisers

… der starke Schlußapplaus ist nicht so, so passiert, sondern ein verläßliches Maß für die hohe Qualität der Produktion. … Das Genre “Aus Alt mach Neu“ hat sich in der Musik immer wieder durchgesetzt. Es sollte ... öfter gezeigt werden. Die tausendste Aufführung der Fledermaus wird zwar immer ihr Publikum finden. Doch es gibt noch viel Raum für gutes Neues. Und, wie das Beispiel zeigt, den “Remix“ aus bewährten Elementen. … Die Darsteller waren hervorragend, die Stimmen erstaunlich perfekt. Die Dramaturgie und die eingesetzten Stilmittel entsprachen mustergültig den Regeln des klassischen Theaters, die Musik ging ins Ohr. Ein höchst erfreulicher Abend in einer Qualität, die ich nicht erwartet hatte.

read more
www.viktorbauer.comDr. Victor Bauer
Die Rose des Kaisers

Bei diesem Libretto … für das Paul Hertel die Musik arrangiert hat, handelt es sich ... um eine Neuschöpfung, die sich zwar auf die Wirkung der Melodien eines Leo Fall oder eines C. M. Ziehrer verlässt, Elemente des Broadway-Musicals der 1940er-Jahre einbaut, in seiner Interpretation aber ausdrücklich gegenwärtig sein will. Regisseur Gernot Kranner scheut bei der Umsetzung nicht vor Kitsch und Witz zurück, legt aber auch Wert auf Nachdenklichkeit. Unter dem selbst definierten Credo ... singen, tanzen und blödeln Solisten und Ensemble lustvoll durch das Geschehen.

read more
www.kulturundwein.comKultur und Wein